Horeca (Tourismus und Gastgewerbe)

47% weniger Hotelübernachtungen im Juli

Unternehmen
47% weniger Hotelübernachtungen im Juli

Die Zahl der Übernachtungen in belgischen Ferienunterkünften betrug 4,87 Millionen im Juli 2020. 23% dieser Übernachtungen fanden in Hotels statt. Die Flämische Region zählte 3.385.157 Übernachtungen, die Wallonische Region 1.343.589 und Brüssel 141.037.

Obwohl das im Vergleich zu den Vormonaten und den Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der COVID-19-Krise eine deutliche Erholung darstellt, wird jedoch ein Rückgang um 17% gegenüber Juli 2019 verzeichnet. Während der Rückgang in Brüssel mit 79% weniger Übernachtungen als im Vorjahr enorm ist, ist er auch in Flandern groß (-13%). Die Wallonische Region schneidet mit einem Anstieg um 2% im Vergleich zum Juli 2019 gut ab.

Die Hotels sind die Hauptopfer des Sommerbeginns mit einem Rückgang der Hotelbelegung um 47%, während Ferienunterkünfte (+45%), Campingplätze (+14%) und Ferienwohnungen (+2%) gute Ergebnisse erzielten.

Dies lässt sich insbesondere durch den Rückgang der Zahl der ausländischen Touristen erklären. 74% der Übernachtungen wurden von belgischen Kunden gebucht, im Vergleich zu 58% im Vorjahr.

Übernachtungen-Länder
Content

Übernachtungen im Jahr 2019 nach Region und am meisten vorkommende Herkunftsländer (a)

REGION Belgien Flämische Region Wallonische Region Region Brüssel-Hauptstadt
Insgesamt 42.512.847 26.356.863 8.727.266 7.428.718
Belgien 21.308.009 14.757.039 4.897.537 1.653.433
Gebietsfremde 20.661.034 11.228.449 3.751.359 5.681.226
Niederlande 5.461.436 3.264.876 1.912.918 283.642
Frankreich 2.829.186 1.409.674 612.295 807.217
Deutschland 2.796.175 1.910.963 385.110 500.102
Vereinigtes Königreich 1.883.676 1.211.275 201.255 471.146
Vereinigte Staaten 962.845 425.494 49.685 487.666
Spanien 854.118 306.569 42.352 505.197
Italien 640.530 264.190 75.139 301.201
Sonstige 5.233.068 2.435.408 472.605 2.325.055
"a) Die Zahlen enthalten sowohl tatsächliche Ferien als auch Aufenthalte im Zusammenhang mit Kongressen, Seminaren, Konferenzen und anderen beruflichen Zwecken. Quelle: Statbel (Generaldirektion Statistik - Statistics Belgium)"
Ankünfte-Unterkunft
Content

Ankünfte im Jahr 2019 nach Region und Art der Unterkunft (a)

Region Belgien Flämische Region Wallonische Region Region Brüssel-Hauptstadt
Insgesamt (nace 55) 18.057.611 10.442.652 3.695.840 3.919.119
Hotels (nace 55.1) 11.754.279 6.132.862 1.921.570 3.699.847
Jugendherbergen und -unterkünfte (nace 55.201) 1.572.645 1.174.296 214.088 184.261
Ferienzentren und Feriendörfer (nace 55.202) 1.449.557 1.061.405 388.152 0
Ferienunterkünfte und -wohnungen (nace 55.203) 1.498.080 799.054 693.930 5.096
Fremdenzimmer (nace 55.204)) 652.756 524.197 98.644 29.915
Ferienunterkünfte für Kurzaufenthalte (nace 55.209) 286.247 286.247 0 0
Campingplätze (nace 55.3) 844.047 464.591 379.456 0
(a) Die Zahlen enthalten sowohl tatsächliche Ferien als auch Aufenthalte im Zusammenhang mit Kongressen, Seminaren, Konferenzen und anderen beruflichen Zwecken. Quelle: Statbel (Generaldirektion Statistik - Statistics Belgium)
Übernachtungen-Unterkunft
Content

Übernachtungen im Jahr 2019 nach Region und Art der Unterkunft (a)

Region Belgien Flämische Region Wallonische Region Region Brüssel-Hauptstadt
Insgesamt (nace 55) 42.512.847 26.356.863 8.727.266 7.428.718
Hotels (nace 55.1) 20.794.744 10.638.565 3.125.675 7.030.504
Jugendherbergen und -unterkünfte (nace 55.201) 4.308.431 3.395.991 590.303 322.137
Ferienzentren und Feriendörfer (nace 55.202) 5.543.056 4.099.803 1.443.253 0
Ferienunterkünfte und -wohnungen (nace 55.203) 6.935.286 4.746.229 2.177.224 11.833
Fremdenzimmer (nace 55.204) 1.175.388 946.218 164.926 64.244
Ferienunterkünfte für Kurzaufenthalte (nace 55.209) 710.602 710.602 0 0
Campingplätze (nace 55.3) 3.045.340 1.819.455 1.225.885 0
(a) Die Zahlen enthalten sowohl tatsächliche Ferien als auch Aufenthalte im Zusammenhang mit Kongressen, Seminaren, Konferenzen und anderen beruflichen Zwecken. Quelle: Statbel (Generaldirektion Statistik - Statistics Belgium)

Zweck und Kurzbeschreibung

Das Ziel dieser Erhebung ist es, das Volumen des Inlandstourismus und des Einreiseverkehrs, ausgedrückt in der Anzahl der Ankünfte und Übernachtungen, nach dem Zweck der Reise und dem Land des Wohnsitzes des Gastes zu messen.

Grundgesamtheit

Beherbergungsbetriebe

Frequenz

Monatlich.

Veröffentlichungskalender

Ergebnisse verfügbar 3 Monate nach dem Berichtszeitraum

Definitionen

Wohnsitzland des Touristen: Das Wohnsitzland ist das Land, in dem der Reisende die meiste Zeit der letzten zwölf Monate gelebt hat.

Art der Unterkunft; Die Beherbergungsbetriebe werden nach dem Nace-Code klassifiziert.

Zahl der Ankünfte: Als Ankunft gilt, wenn eine Person in einem Beherbergungsbetrieb ankommt und sich dort mindestens eine Nacht aufhält. Die Ankünfte werden nach dem Wohnsitzland des Gastes und nach dem Zweck registriert.

Anzahl der Übernachtungen: Eine Übernachtung ist jede Nacht, die einen Gast in einem Beherbergungsbetrieb verbringt oder registriert. Die Ankünfte werden nach dem Wohnsitzland des Gastes und nach dem Zweck registriert.

Reisezweck: Es gibt nur einen Hauptzweck einer Reise, ohne den sie nicht stattgefunden hätte. Die Richtlinie unterscheidet zwei Hauptgründe für eine Reise: i) geschäftliche und berufliche Gründe, ii) Urlaub, Erholung und Freizeitaktivitäten. Urlaub als "Besuche bei Bekannten und Verwandten" sind unter ii) einzubeziehen.

Metadaten