Nachnamen und Vornamen

Table of Contents

    Emma wurde von Olivia vom Thron gestoßen

    Bevölkerung
    Emma wurde von Olivia vom Thron gestoßen

    Nachdem Olivia 16 Jahre lang der beliebteste Vorname unter neugeborenen Mädchen in Belgien war, war dieser Vorname 2019 sowohl in Flandern als auch in der Wallonie der häufigste Name.

    Arthur ist zum zweiten Mal in Folge der Spitzenreiter der Hitliste der beliebtesten Jungennamen. Das ergibt sich aus neuen Zahlen über die Vor- und Nachnamen von Statbel, dem belgischen Statistikamt. Nur die Namen, die fünfmal oder öfter vorkamen, sind in dieser Liste enthalten.

    Neugeborene: Olivia & Arthur

    Olivia ist der beliebteste Vorname der 2019 geborenen Mädchen. 651 Babys wurden Olivia genannt, fast hundert mehr als im Vorjahr und viel mehr als die 563 Babys, die Emma als Vornamen erhielten. Emma war seit 2003 der beliebteste Vorname für Mädchen.

    Die Entwicklung des Vornamens Olivia. Suchen Sie Ihren eigenen Vornamen in unserem Computertool!

    Die Top 10 der Mädchennamen 2019

    Belgien #
    1 Olivia 651
    2 Emma 563
    3 Mila 518
    4 Louise 515
    5 Alice 407
    6 Lina 388
    7 Juliette 378
    8 Anna 349
    9 Elena 347
    10 Lucie 343

    Weniger beliebt waren Vornamen wie Athéna, Divine oder Miracle. Auch Mädchennamen wie Jolie, Lovely und Mélodie wurden 2019 nur fünf Mal gegeben.

    Arthur ist der beliebteste Vorname unter den 2019 in Belgien geborenen Jungen:

    610 Kinder erhielten diesen Vornamen. Der Name ist seit einigen Jahren auf dem Vormarsch und befindet sich jetzt zum zweiten Mal in der Liste der Top 10.

    Die Entwicklung des Vornamens Arthur. Suchen Sie Ihren eigenen Vornamen in unserem Computertool!

    Die Top 10 der Jungennamen 2019

    Belgien #
    1 Arthur 610
    2 Liam 575
    3 Louis 549
    4 Noah 545
    5 Adam 504
    6 Jules 470
    7 Lucas 451
    8 Victor 449
    9 Gabriel 391
    10 Mohamed 357

    Zu den Babynamen, die 2019 nur 5 Mal an neugeborene Jungen vergeben wurden, gehören Zinedine, Rares, Priam, Olaf oder musikalische Namen wie Jazz und Django.

    Männer und Frauen: Jean & Maria

    Bei den Namen von Männern und Frauen sind die klassischen Namen auch 2020 weiterhin stark vertreten, obwohl sie in den Top 3 jedes Mal weiter zurückfallen. Jean ist bei den Männern die Nummer Eins. 2019 nannten 70.528 Männer Jean, am 01/01/2020 hatten noch 68.298 Männer diesen Vornamen. In den Top 10 gewinnt David einen Platz zum Nachteil von André, während Thomas in die Liste erscheint, wodurch Paul aus den Top 10 verschwindet.

    Bei den Frauen ist Maria der beliebteste Vorname: 121.316 Frauen haben diesen Vornamen, 2019 gab es noch 125.779 Frauen mit diesem Vornamen. Die Liste der Top 10 ist im Vergleich zum Vorjahr unverändert.

    Die Top 10 der Vornamen von Männern und Frauen

    Männer, Belgien, alle Altersklassen

    Belgien #
    1 Jean 68.298
    2 Marc 64.150
    3 Patrick 51.291
    4 Luc 49.022
    5 Michel 47.681
    6 Philippe 42.153
    7 Jan 41.172
    8 David 35.593
    9 André 35.366
    10 Thomas 34.713

    Frauen, Belgien, alle Altersklassen:

    Belgien #
    1 Maria 121.316
    2 Marie 95.436
    3 Martine 40.817
    4 Monique 40.332
    5 Nathalie 40.184
    6 Anne 38.087
    7 Rita 34.687
    8 Nicole 33.235
    9 Christine 31.889
    10 Anna 31.399

    Nachnamen Peeters & Janssens

    In den Top 10.000 der Nachnamen am 01/01/2020 sind Nachnamen wie Peeters, Janssens und Maes nach wie vor am häufigsten anzutreffen. Die vollständige Top 10:

    Belgien #
    1 Peeters 31.304
    2 Janssens 28.773
    3 Maes 24.735
    4 Jacobs 19.229
    5 Mertens 17.988
    6 Willems 17.851
    7 Claes 15.896
    8 Goossens 15.342
    9 Wouters 15.107
    10 De Smet 13.577

    Ganz unten auf der Liste der 10.000 häufigsten Nachnamen stehen nur 181 Personen mit Nachnamen wie De Lannoy, Gaillez, Leekens, Olislagers, Pâques oder Vanderauwera.