Erhebung über Urlaub und Reisen

Erhebung über Urlaub und Reisen 2017

Haushalte
Erhebung über Urlaub und Reisen 2017

Für 41% aller Urlaube mit 4 Übernachtungen und mehr der Belgier im Jahr 2017 war das Flugzeug das wichtigste Transportmittel.

Tabel
Content

Nombre de voyages selon la destination, la durée et le motif, 2017 (en milliers)

Destination Voyages de 1 à 3 nuits Voyages de 4 nuits et plus
Vacances Tourisme d'affaires Total Vacances Tourisme d'affaires Total
Total général 6.831 882 7.713 10.493 430 10.922
Union européenne 6.710 827 7.537 8.765 252 9.017
Belgique 2.753 99 2.853 1.115 29 1.145
France 1.392 174 1.566 2.759 50 2.809
Pays-Bas 1.118 97 1.215 484 25 508
Allemagne 505 84 589 333 23 357
Espagne 202 65 267 1.468 23 1.491
Italie 175 43 218 845 12 857
Autre UE 565 264 829 1.761 89 1.850
Autres pays européens 70 36 106 613 30 642
Afrique 40 5 45 504 30 534
Amérique du nord . 11 11 208 35 243
Amérique du sud 4 1 5 114 9 123
Asie 7 3 10 268 72 340
Océanie . . . 21 2 23
Statbel (Direction générale Statistique - Statistics Belgium)
Downloads

Zweck und Kurzbeschreibung

In unserem Leben wird Reisen immer wichtiger, nicht nur die inländischen, sondern auch die ausländischen Ausflüge und sowohl aus geschäftlichen Gründen als auch zum Vergnügen. Diese Broschüre stellt die wichtigsten Ergebnisse einer Erhebung zum Reiseverhalten der Belgier vor.
 Seit 1997 wird das Reiseverhalten anhand einer kontinuierlichen vierteljährlichen Haushaltsbefragung überwacht. Sie finden hier Daten über die Dauer und den Grund der Reise, das Reiseziel, die Art der Unterkünfte, das verwendete Transportmittel und die Art und Weise, wie die Reise organisiert wurde. Auch die Herkunft der Reisenden wird geprüft...

Grundgesamtheit

Einwohner in Belgien

Datenversammlungsmethode und vorläufiger Stichprobenumfang

Erhebungstechnik, die beruht auf der Verwendung von Fragebogen auf Papier
 

Frequenz

jährlich.

Veröffentlichungskalender

Ergebnisse verfügbar 6 Monate nach dem Berichtszeitraum

Definitionen

Zahl der Reisen: Reisen von Einwohnern mit mindestens einer Übernachtung. Ab 2014 auch die Tagesausflüge.

Reisedauer: Die Dauer der Reise bemisst sich nach der Anzahl der Übernachtungen.
 

Reisezweck: Es gibt nur einen Hauptzweck einer Reise, ohne den sie nicht stattgefunden hätte. Die Richtlinie unterscheidet zwei Hauptgründe für eine Reise: i) geschäftliche und berufliche Gründe, ii) Urlaub, Erholung und Freizeitaktivitäten.
 Urlaub als "Besuche bei Bekannten und Verwandten" sind unter ii) einzubeziehen.

Reisender; Individuum, das während der Studienzeit reist

Gibt es Fragen über dieses Thema?