Einzelhandel

Erneuter Anstieg des Versand- und Internet-Einzelhandels im Dezember

Konjunkturindikatoren
Erneuter Anstieg des Versand- und Internet-Einzelhandels im Dezember

Im Dezember 2020 ist das Umsatzvolumen im Einzelhandel mit Ausnahme der Kraftstoffe gestiegen (+5,8%), im Vergleich zum gleichen Monat im Vorjahr.

Trotz der Wiedereröffnung von Geschäften, die am 1. Dezember[1] als nicht lebensnotwendig eingestuft wurden, ist der Versand- und Internet-Einzelhandel immer noch der Sektor, der am meisten Fortschritte macht, mit einem Umsatzvolumen, das um 52,6% höher ist als im Dezember 2019. Im gleichen Zeitraum wurden andere große Steigerungen in den Wirtschaftsbereichen ‚Einzelhandel mit Geräten der Unterhaltungselektronik; Einzelhandel mit Eisenwaren, Anstrichmitteln, Bau- und Heimwerkerbedarf; Haushaltsgeräten usw.‘ und 'Sonstiger Einzelhandel mit Waren verschiedener Art‘ um bzw. 12,3% und 10,0% verzeichnet.

Der stärkste Rückgang (-6,9%) wurde im Bereich ‚Textilien, Bekleidung und Schuhen‘ verzeichnet.

Diese Indizes werden mit dem Berichtsjahr 2015=100 veröffentlicht.

 


[1] Ab dem 6. November 2020, zu Beginn der zweiten COVID-19-Welle, mussten nicht lebensnotwendige Geschäfte schließen und in Supermärkten wurden einige Abteilungen mit nicht lebensnotwendigen Produkten geschlossen. Seit dem 1. Dezember 2020 haben diese Geschäfte wieder ihre Türen für Kunden geöffnet und sind alle Abteilungen der Supermärkte wieder zugänglich.

Grafik
Content
Tabelle
Downloads

Zweck und Kurzbeschreibung

Evolution des Umsatzes des Einzelhandels.

Grundgesamtheit

Unternehmen, die eine wirtschaftliche Haupttätigkeit ausüben in der Division 47 der NACE Rev. 2 (Einzelhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen))

Frequenz

Monatlich Veröffentlichungskalender Vorläufige Ergebnisse verfügbar 30 Tage nach der Referenzperiode; definitive Ergebnisse 50 Tage nach der Referenzperiode

Definitionen

Wirtschaftstätigkeit (NACE-BEL): Offizielles Verzeichnis mit einem 'X' am Ende der Nummer, weil die Informationen nur 4 Positionen sind.

Deflationierter Bruttoindex: Deflationierter Bruttoindex des Umsatzes im Einzelhandel

Deflationierter Index (ATB-SAB); deflationierter Index des Umsatzes des Einzelhandels, arbeitstäglich bereinigt und saisonbereinigt

Deflationierter Index (ATB): Deflationierter Index des Umsatzes des Einzelhandels, arbeitstäglich bereinigt

Bruttoindex: Bruttoindex des Umsatzes im Einzelhandel

Index (ATB-SAB): Index des Umsatzes des Einzelhandels, arbeitstäglich bereinigt und saisonbereinigt

Index (ATB): Index des Umsatzes des Einzelhandels, arbeitstäglich bereinigt

Tendenz deflationierter Index: Tendenz des deflationierten Indexes des Umsatzes des Einzelhandels

Tendenz des Indexes: Tendenz des Indexes des Umsatzes des Einzelhandels.

Metadata