Fokus auf den Arbeitsmarkt

Erwerbstätige passen 2019 regelmäßig ihre Arbeitszeit an

Beschäftigung & Ausbildung
Erwerbstätige passen 2019 regelmäßig ihre Arbeitszeit an

20,6 % der Erwerbstätigen müssen ihre Arbeitszeit mindestens einmal pro Woche anpassen, weil es für die Arbeit notwendig ist. Eine noch kleinere Zahl muss dies nicht wöchentlich, sondern höchstens einige Male im Monat tun (16,1%) und 16,8% weniger als einmal im Monat. Etwas weniger als die Hälfte der Erwerbstätigen über 15 Jahre (46,3%) muss ihre Arbeitszeiten nie anpassen.

Das ergibt sich aus neuen Ergebnissen von Statbel, dem belgischen Statistikamt. Im Jahr 2019, dem Jahr vor dem Ausbruch des Coronavirus (COVID 19) in unserem Land, wurden mehr als 20.000 Lohnempfänger und Selbständige zu ihrer Arbeitsorganisation und ihren Arbeitszeitregelungen befragt. Die Fragen wurden in die Arbeitskräfteerhebung aufgenommen. Einige andere Ergebnisse aus dieser Studie sind:

  • 62,6% werden außerhalb der Arbeitszeit nicht kontaktiert. 13,4% werden mehr als zwei Mal in einer Periode von zwei Monaten kontaktiert und sollen dann vor dem nächsten Arbeitstag Maßnahmen ergreifen.
  • 75,3% arbeiten in der Regel am Standort des Arbeitgebers oder, im Falle der Selbständigen, in ihren eigenen Geschäftsräumen.
  • 60% der in Belgien lebenden Erwerbstätigen über 15 Jahre - Lohnempfänger und Selbständige - haben eine Fahrtzeit von weniger als einer halben Stunde von ihrer Wohnung zu ihrer Arbeitsstätte. Für 11% dauert die Pendelfahrt eine Stunde oder länger.
  • Hochqualifizierte und Männer brauchen öfter mehr Zeit für den Verkehr zwischen Wohnung und Arbeitsplatz. Dies ist auch der Fall für Personen die nicht in ihrer eigenen Region arbeiten.
  • 12,7% der Lohnempfänger leisten Telearbeit.
Tabelle 1
Content
Arbeitsbedingtes Haupthindernis für die Vereinbarkeit von Arbeit und Familie - EFT 2018 Geschlecht
Männer Frauen Gesamtzahl
Kein Hindernis 67,9% 66,1% 67,0%
Hindernis(se) 32,1% 33,9% 33,0%
Haupthindernis:
Lange Arbeitszeit 9,4% 6,7% 8,1%
Arbeitszeiten sind schwer planbar oder liegen ungünstig 6,7% 7,2% 7,0%
Langer Weg zur Arbeit 6,8% 5,9% 6,3%
Arbeit ist anspruchsvoll oder anstrengend 7,3% 11,0% 9,1%
Mangelnde Unterstützung durch Arbeitgeber/-innen und Kollegen/Kolleginnen 1,1% 1,9% 1,5%
Sonstige Hindernisse 0,8% 1,2% 1,0%
Gesamtzahl 100,0% 100,0% 100,0%
Tabelle 2
Content

Dans quelle mesure êtes-vous satisfait(e) de votre emploi actuel? - EFT 2017

Satisfaction professionnelle Statut professionnel
Salariés Indépendants Aidants non rémunérés Total
Très satisfait 49,0% 55,0% 59,9% 49,9%
Plutôt satisfait 44,4% 39,5% 35,6% 43,7%
Peu satisfait 5,3% 4,3% 2,5% 5,2%
Pas du tout satisfait 1,2% 1,0% 2,1% 1,2%
Ne sait pas 0,0% 0,1% 0,0% 0,0%
Total 100,0% 100,0% 100,0% 100,0%
Tabelle 3
Content
Methode, mit der die Stelle gefunden wurde Prozentsatz
Direkte Bewerbung 26,0
Über Familie, Freunde und Bekannte 24,0
Stellenausschreibung 17,0
Zeitarbeitsagentur oder Auswahlbüro 10,0
Arbeitgeber hat selber Kontakt aufgenommen 8,0
Bildungseinrichtung 7,0
Öffentliche Dienststelle für Arbeitsbeschaffung 6,0
Sonstige 1,0
Insgesamt 100