Ausgabe 2018-2019

Möchten Sie sich ein besseres Bild von den verschiedenen Tests der Europäischen Statistikolympiade machen?

Phase 1: Test über die Kenntnisse der Schüler

Die erste Phase der Europäischen Statistikolympiade besteht aus einem dreiteiligen online Test. Dazu gehören u.a. auch Fragen über theoretische Kenntnisse über statistische Begriffe.

Hier können Sie sich einige Beispielfragen aus 2018-2019 ansehen. Diese Fragen werden in der Olympiade 2019-2020 nicht vorkommen.

Um für die zweite Phase ausgewählt zu werden, muss man in dieser Phase mindestens 50% erzielen.

Phase 2: Mikrodaten

In der zweiten Phase der Europäischen Statistikolympiade erhalten die Schüler einen Satz von Mikrodaten, auf denen sie selbst eine Analyse durchführen müssen. Die Ergebnisse müssen sie auf 8 Slides darstellen. Die Präsentation wird von einer professionellen Jury beurteilt.

Diese Jury wählt die Teams aus, die an der dritten Phase teilnehmen dürfen.

Einige der Präsentationen der Sieger der Ausgabe 2018-2019:

Phase 3 (auf europäischer Ebene): Video-Auftrag

In der dritten Phase bekommen alle ausgewählten Teams aus verschiedenen europäischen Ländern dieselbe Aufgabe: Erstellung eines Videos von maximal 2 Minuten zu einem Thema, das erst später bekanntgegeben wird.

Hier finden Sie den Video-Auftrag der Ausgabe 2018-2019.

Regeln

  • Die Wettbewerbsregeln für die belgische Phase der Ausgabe 2018-2019 finden Sie hier.
  • Die Wettbewerbsregeln für die europäische Phase der Ausgabe 2018-2019 finden Sie hier.

Die Regeln für die Ausgabe 2019-2020 sind verfügbar. Die Teilnehmer erhalten diese Regeln auch per E-Mail.