Statistikolympiade 2019-2020

Auch 2019-2020 wird eine Statistikolympiade in Belgien veranstaltet. Melden Sie sich an für unseren Rundbrief und lesen Sie alles darüber hier.

11 Teams gehen in die letzte Runde

Über Statbel
11 Teams gehen in die letzte Runde

Europäische Statistikolympiade in Belgien

In der Europäischen Statistikolympiade ist die zweite belgische Phase abgeschlossen. Mehr als 300 Teams aus der zweiten und dritten Stufe der Sekundarunterrichts haben in den letzten Monaten ihre Statistikkenntnisse getestet und selbst mit Mikrodaten gearbeitet.

Am Ende der zweiten Phase trafen sich drei regionale Jurys (französisch-, niederländisch- und deutschsprachig), um die Präsentationen der Schüler zu bewerten und eine Top 5 pro Stufe zu wählen. Die Ergebnisse der ersten Phase wurden mit dieser Bewertung kombiniert und auf dieser Weise wurden für die dritte und letzte Phase drei Teams pro Stufe und pro Region ausgewählt.

Für die zweite Stufe des Sekundarunterrichts gehen die folgenden Teams in die dritte und entscheidende Phase über:

niederländischsprachig:

  1. √SNOR von der Schule Sint-Norbertusinstituut aus Duffel
  2. THOMASTATS von der Schule Schola Europaea aus Laken
  3. DERING1 von der Schule Go! Atheneum De Ring aus Leuven

französischsprachig:

  1. NILGADRIES von der Schule Schola Europaea aus Laken

deutschsprachig:

  1. Dichte(r) von der Schule César-Franck-Athenäum aus Kelmis

Für die dritte Stufe des Sekundarunterrichts gehen die folgenden Teams in die dritte und entscheidende Runde über:

niederländischsprachig:

  1. GROEP3IW6 van de Gemeentelijke Technische en Beroepsschool Merchtem (GTSM) in Merchtem
  2. JASITHO van het Sint-Norbertusinstituut in Duffel
  3. VTEAM van het Maris Stella Instituut in Malle

französischsprachig:

  1. SCHUWOMAN von der Schule Collège Notre-Dame des Trois Vallées, site Notre-Dame Des Anges aus Genval
  2. SAN von der Schule Institut Saints-Pierre-et-Paul aus Florennes
  3. PEPITES von der Schule Institut Saints-Pierre-et-Paul aus Florennes

Kein einziges Team der dritten Stufe des deutschsprachigen Sekundarunterrichts hat die erste Phase bestanden.

Die Vorsitzenden der Jurys haben selbst die Top 3 angekündigt:

In der dritten Phase, die am Montag, dem 9. März, beginnt, werden die Teams an einem Thema arbeiten, das vorerst noch geheim bleibt. Sie haben bis Mitte April die Zeit, ein Video zu diesem Thema in englischer Sprache oder zumindest mit englischen Untertiteln zu erstellen.

Vom 17. April bis zum 26. April kann auch die breite Öffentlichkeit ihre Lieblingsvideos wählen. Eine nationale Jury wird auch alle Videos bewerten. Die Teams, die den Jury- oder den Publikumspreis gewinnen, können ihr Video zum europäischen Wettbewerb einreichen und sich um den Titel "Gewinner der Europäischen Statistikolympiade" mitbewerben.

Die Europäische Statistikolympiade in Belgien ist eine Veranstaltung von Statbel, Statistiek Vlaanderen und Iweps.

Olympiade