Gartenbauerhebung 2015

Die Generaldirektion Statistik und Wirtschaftsinformation (GDSWI) veranstaltet jährlich eine Gartenbauerhebung. Die einzusammelnden Daten dienen als Arbeitsinstrument für die gemeinsame Organisation der Agrarmärkte und sind weiter sehr wichtig für die Weiterverfolgung der Entwicklungen im Gartenbausektor.

Die gefragten Daten beziehen sich nur auf die in der wallonischen Region befindlichen Parzellen; nämlich sind die der Flächenmeldung entnommenen Verwaltungsdaten zum Gartenbau nicht ausreichend detailliert.

Auch Landwirte, die Gemüse anbauen (ob unter Vertrag oder nicht), müssen die Fragen der Erhebung beantworten. .

Methodologie der Erhebung.

Application web

formulars