Güterkraftverkehr

Zweck und Kurzbeschreibung

Diese Erhebung hat zum Zweck, Daten bezüglich des Güterstrassenverkehrs zu sammeln, der von in Belgien eingetragenen Kraftfahrzeugen durchgeführt wird. Die grundlegenden Variablen sind: befördertes Gewicht in Tonnen, geleistete Tonnenkilometer und zurückgelegte Kilometer. Die Daten werden gemäß den Bestimmungen der Europäischen Verordnung 1172/98 vom 25/05/1998 (PDF, 72.23 Kb) mittels einer stichprobenmäßigen Untersuchung eingeholt.

Jeder Mitgliedstaat übermittelt die von ihm versammelten Daten dreimonatlich an Eurostat. Mit diesen Daten kann ein Gesamtbild des Güterverkehrs auf der Straße in der Europäischen Gemeinschaft erstellt werden.

Datensammlung und Stichprobenumfang

Die Basis bildet die Population der in Belgien beim Kfz.-Zulassungsdienst (D.I.V – FÖD Mobilität) eingetragenen Lastwagen und Zugmaschinen. Gemäß den Bestimmungen der Europäischen Verordnung 1172/98 sind landwirtschaftliche Fahrzeuge, Militärfahrzeuge und den zentralen oder örtlichen Behörden gehörende Fahrzeuge ausgeschlossen. Außerdem steht es jedem Mitgliedstaat zu, Kraftfahrzeuge für Güterverkehr auf der Straße, deren Ladefähigkeit bzw. zulässiges Gewicht unterhalb einer bestimmten Grenze liegt, von der Erhebung auszuschließen. Für Belgien gilt als Grenze eine Ladefähigkeit von einer Tonne. Die Stichprobe ist nach dem Typ des Fahrzeugs (Lastwagen bzw. Zugmaschine), und bei den Lastwagen nach dem Typ des Aufbaus (offener Lastwagen, Kühlwagen, Lastwagen mit flachem Aufbau, Lastwagen mit kippkasten, usw.) und nach der Ladefähigkeit, in Abschnitte eingeteilt. Zugmaschinen werden ein Mal pro Jahr exhaustiv erhoben, Lastwagen im Durchschnitt ein Mal jede zwei Jahre. Es handelt sich um eine wöchentliche Stichprobe, wobei aus der Population jeweils etwa 1.000 Lastwagen und/oder Zugmaschinen zufallsgesteuert ausgewählt werden, und worin ein selber Lastwagen bzw. eine selbe Zugmaschine nur ein einziges Mal pro Jahr aufgenommen werden kann.

Veröffentlichungskalender

Im September/Oktober ist die ausführliche Broschüre „Der Güterkraftverkehr auf der Straße von belgischen Fahrzeugen mit einer Ladefähigkeit von mindestens einer Tonne“ bezüglich des vorangehenden Jahres verfügbar (abrufbar in pdf-Format).

Formulars

  • Wenn Sie die elektronische Erklärung dem Ihnen zugeschickten ‘papieren’ Formular vorziehen, können Sie die Excel-Datei abrufen. Nachdem Sie diese Datei auf Ihrer Festplatte gespeichert haben, können Sie den Erhebungsfragebogen ausfüllen.
    Elektronische Erklärung  - Excel-Datei (XLS, 1.57 MB)

  • Wenn Sie das ‘papieren’ Formular vorziehen, können Sie die Pdf-Datei abrufen und drucken.
    Formular (PDF, 521.48 Kb) 

Statistiques et chiffres