L'Équipage Attitude

Carole Coune

Adresse: Rue du Wérihet 3/22, 4052 Beaufays
Tel.: +32 4 257 52 87
Handy: +32 478 30 30 05
E-Mail: carole.coune@lequipage.be
Website: http://www.lequipage.be/Externer Link (nur auf Französisch verfügbar)

Für welche Probleme

Jede Streitigkeit in Bezug auf:

  • Verkehrsdienstleistungen;
  • Verbrauchsgüter: neue oder gebrauchte Pkw, sonstige private Verkehrsmittel, Ersatzteile und Zubehör für Fahrzeuge und andere private Verkehrsmittel, Bücher / Zeitschriften / Zeitungen / Schreibwaren (ohne Postzustellung);
  • Allgemeine Dienste an den Verbraucher: Dienstleistungen im Zusammenhang mit Immobilien, Bau neuer Häuser/Wohnungen, Instandhaltung und Reparatur von Fahrzeugen und anderen Verkehrsmitteln, Rechtsberatung und Buchhaltung;
  • Postdienste und elektronische Kommunikation: Post- und Kurierdienste, Festnetztelefondienste und Mobiltelefondienste;
  • Finanzdienstleistungen und Versicherungen: Gebäude- und Hausratversicherungen, Fahrzeugversicherungen;
  • Dienstleistungen im Freizeitbereich: Dienstleistungen von Reisebüros;
  • Bildung und Erziehung.

Kosten

Sobald das Vermittlungsverfahren eröffnet wurde, zahlt (zahlen) die Partei(en), die um Vermittlung gebeten hat (haben), einen Pauschalbetrag in Höhe von 25,00 Euro (für die ersten Schritte und die damit einhergehenden Kosten und gegebenenfalls für das Vermittlungsprotokoll). Dieser Betrag wird bei der endgültigen Aufstellung der Kosten und Honorare in Abzug gebracht.

Sofern nicht anders vereinbart, tragen die Parteien die Honorare und Kosten zu gleichen Teilen.

Für Verfahren über BELMED wurde ein besonderer Stundentarif (inkl. MwSt.) festgelegt:

  • Beträgt der Streitwert 1000,00 Euro oder weniger: 80 Euro/Stunde
  • Beträgt der Streitwert zwischen 1000 und 2000,00 Euro: 100,00 Euro/Stunde
  • Beträgt der Streitwert zwischen 2000 und 5000,00 Euro: 130,00 Euro/Stunde
  • Beträgt der Streitwert mehr als 5000,00 Euro: 150,00 Euro/Stunde

Bezieht sich die Streitsache auf drei Parteien oder mehr, so werden die Honorare um 50,00 Euro pro Partei erhöht (Pauschalbetrag).

Zur Berechnung der Honorare wird die Zeit in Rechnung gestellt, die vor, während und nach dem Vermittlungstreffen auf die unterschiedlichen wesentlichen Schritte und Aufgaben (Briefe, Berichte, Gespräche, Telefonate, Fahrzeit, usw.) verwendet wurde. Unter bestimmten Umständen kann zur „Unterstützung“ des Vermittlungsverfahrens eine „Hotline“ eingerichtet werden, die in den Vermittlungshonoraren mit einbegriffen ist.

Neben der vom Vermittler angerechneten Zeit werden die Fahrtkosten zu 0,484 Euro pro km (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Die Honorare und Kosten werden immer deutlich angegeben und sind Gegenstand einer Vereinbarung bevor irgendwelche Dienste geleistet werden, um Überraschungen zu vermeiden.

Sprachen

Sprachen, in denen das Verfahren abgewickelt werden kann:

  • Französisch
  • Niederländisch

Territoriale Zuständigkeit

  • Belgien

Bedingungen

  • Sie müssen versucht haben, den Streit direkt mit der Privatperson oder mit dem Unternehmen zu klären, ohne eine Einigung erzielt zu haben;
  • Sie können entweder als Privatperson oder als Unternehmer vorgehen (natürliche Person oder juristische Person).

Wie funktioniert es

Carole Coune ist eine von der Föderalen Kommission für Mediation anerkannte Vermittlerin in zivilen, kaufmännischen und sozialen Angelegenheiten und in Familiensachen. Sie unterrichtet le droit de la médiation und  la théorie de l’accident an der Hochschule der Provinz Lüttich. Sie leitet auch den Kurs Approche analytique des différents modes de résolution des conflits aus dem Masterprogramm Master en prévention et gestion des conflits an der HEPL-ULG.

Vermittlung ist ein freiwilliges und vertrauliches Verfahren. Der Vermittler fördert Dialog und Reflexion in einer Atmosphäre des Vertrauens, des Zuhörens und der gegenseitigen Achtung, die die Kreativität zugutekommt.

Manchmal braucht es nur einen kleinen Anstoß des Vermittlers, um aus dem Konflikt herauszukommen. Manchmal zieht sich das Problem schon so lange hin und sitzt es so tief, dass vorzugsweise Zeit darauf verwendet wird, zu verstehen, welche Falle die Streitigkeit darstellen kann, und herauszufinden, wie daraus eine Chance gemacht werden kann.

Ohne eine Lösung aufzuerlegen oder sogar vorzuschlagen, hilft der Vermittler den Parteien unter Berücksichtigung der öffentlichen Ordnung und der Interessen eines jeden zu einem Vergleich zu gelangen, den die Parteien eventuell gerichtlich beglaubigen lassen können.

Vermittlungsprotokoll

Vermittlungsprotokoll herunterladen. (DOC, 3.3 MB) (nur auf Französisch verfügbar)

Belmed-Partner

visual Belmed

Kontaktzentrum

FÖD Wirtschaft, K.M.B., Mittelstand und Energie
Kontaktzentrum

Rue du Progrès, 50
1210 Brüssel

Tel. (umsonst) : 0800 120 33
Vom Ausland: +32 800 120 33

Fax (umsonst) : 0800 120 57
Vom Ausland: +32 800 120 57 

Stellen Sie Ihre Frage via dem online Formular.

Ihre Meinung interessiert uns !

Belmed steht Ihnen zu Diensten und wir möchten diese Plattform so gut wie möglich auf Ihre Bedürfnisse ausrichten.
Nehmen Sie bitte an dieser UmfrageExterner Link teil, die nur etwa 5 bis 10 Minuten in Anspruch nehmen wird.

Externer Link

Ergebnisse der Umfrage

Analyse von den Ergebnissen der Zufriendenheitsumfrage über Belmed (PDF, 314.36 Kb)
Aktualisierung am 08.01.2016. 

Belmed

Visual Belmed

FÖD Wirtschaft, K.M.B., Mittelstand und Energie
Sekretariat BELMED

NG III – 3. Stock
Boulevard du Roi Albert II, 16
1000 Brüssel

Fax: +32 2 277 96 32
E-Mail: belmed@economie.fgov.be
Web: http://belmed.fgov.beExterner Link