Bénédicte de Callataÿ

Bénédicte de Callataÿ

Adresse: Rue Collebrine 19 – 1325 Chaumont-Gistoux
Handy: +32 476 24 73 17
E-Mail: b.decallatay@mediationattitude.be
Website: www.mediationattitude.beExterner Link (nur auf Französisch verfügbar)

Für welche Probleme

Handelsstreitigkeiten in Bezug auf:

  • Verbrauchsgüter;

  • Allgemeine Dienste an den Verbraucher;

  • Finanzdienstleistungen;

  • Verkehrsdienstleistungen;

  • Dienstleistungen im Freizeitbereich;

  • Gesundheit und

  • Bildung und Erziehung.

Kosten

Der Stundentarif des Vermittlers beträgt 181,50 Euro inkl. MwSt.

Dieser Stundentarif gilt sowohl für die Vermittlungssessionen als auch für die anderen vom Vermittler erfüllten Aufgaben (Briefe, Berichte, Dokumente erstellen, Telefonate führen, …).

Neben seinen Honoraren stellt der Vermittler seine Kosten in Rechnung (Telefon, Fotokopien, Fahrtkosten, …). Zur Deckung dieser Kosten wird ein Pauschalbetrag in Höhe von 10% der Honorare angerechnet. (Eventuelle Kosten für die Miete eines Tagungsraums sind nicht in diesem Pauschalbetrag einbegriffen und werden demnach extra in Rechnung gestellt).

Sofern nicht anders vereinbart, werden die Kosten ausgewogen zwischen den beteiligten Parteien verteilt.

Sprachen

Sprachen, in denen das Vermittlungsverfahren abgewickelt werden kann : Französisch

Territoriale bevoegdheid

  • Wallonien

  • Brüssel

Bedingungen Für Die Inanspruchnahme

  • Sie müssen versucht haben, sich mit der Gegenpartei oder mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen, vergeblich;

  • sie können entweder als Privatperson oder als Unternehmer vorgehen (natürliche Person oder juristische Person).

Wie Läuft das Verfahren Ab

Der Vermittler wurde in Anwendung des Gesetzes vom 21. Februar 2005 zur Abänderung des Gerichtsgesetzbuches in Bezug auf die Vermittlung vom FÖD Justiz anerkannt. Er beachtet die berufsethischen Grundsätze, die seiner beruflichen Tätigkeit inhärent sind. Der Vermittler ist neutral und wird von den beiden Parteien akzeptiert.

Der Vermittler leitet die Diskussion und umrahmt den Konflikt. Ohne eine Lösung aufzuerlegen, ermöglicht er es den Parteien, ihre Standpunkte in einer konstruktiven Kommunikation auszutauschen. Er fördert Dialog und Reflexion in einer Atmosphäre des Vertrauens, des Zuhörens und der gegenseitigen Achtung, die die Kreativität zugutekommt. Zum Schluss ermöglicht er es, unter Berücksichtigung der Vorschriften und der Interessen eines jeden zu einem Vergleich zu gelangen. Der Inhalt aller Gespräche ist strikt vertraulich, mit eventueller Ausnahme des von den beiden Parteien unterschriebenen Vereinbarungsprotokolls.

Ziel eines Vermittlungsverfahrens ist es, dass für alle Parteien eine zufriedenstellende Lösung erreicht wird. Das Verfahren besteht darin, die Parteien dazu zu bringen, den Dialog wieder aufzunehmen, sie für die Suche nach einer Lösung verantwortlich zu machen, und zu Lösungen zu gelangen (manchmal originell, aber immer befriedigend).

Das Vermittlungsverfahren wird nicht vor Gericht geführt, es läuft an einem von den Parteien bestimmten Ort und nach dem von ihnen vereinbarten Rhythmus ab.

Vermittlungsprotokoll

Vermittlungsprotokoll verfügbar auf www.mediationattitude.beExterner Link. (nur auf Französisch verfügbar)

Belmed-Partner

visual Belmed

Kontaktzentrum

FÖD Wirtschaft, K.M.B., Mittelstand und Energie
Kontaktzentrum

Rue du Progrès, 50
1210 Brüssel

Tel. (umsonst) : 0800 120 33
Vom Ausland: +32 800 120 33

Fax (umsonst) : 0800 120 57
Vom Ausland: +32 800 120 57 

Stellen Sie Ihre Frage via dem online Formular.

Ihre Meinung interessiert uns !

Belmed steht Ihnen zu Diensten und wir möchten diese Plattform so gut wie möglich auf Ihre Bedürfnisse ausrichten.
Nehmen Sie bitte an dieser UmfrageExterner Link teil, die nur etwa 5 bis 10 Minuten in Anspruch nehmen wird.

Externer Link

Ergebnisse der Umfrage

Analyse von den Ergebnissen der Zufriendenheitsumfrage über Belmed (PDF, 316.85 Kb)
Aktualisierung am 19.03.2017. 

Belmed

Visual Belmed

FÖD Wirtschaft, K.M.B., Mittelstand und Energie
Sekretariat BELMED

NG III – 3. Stock
Boulevard du Roi Albert II, 16
1000 Brüssel

Fax: +32 2 277 96 32
E-Mail: belmed@economie.fgov.be
Web: http://belmed.fgov.beExterner Link